Inhalt - Content - Contenu:



Multisonden für Teiche, Grundwasser und Abwasser

Ausführungen:


Prologs Multisonden gibt es in 2 Ausführungen:

  • Kompaktform: Eine steckbare parallele Anordnung von bis zu 5 Sensormodulen in einem kurzen Kompaktgehäuse.Anwendung bei Oberflächengewässern z.B. Teichsonde.
    Länge 500mm, Durchmesser 64mm.
  • Langform: Eine steckbare Aneinanderreihung von bis zu 8 Sensormodulen. Länge je nach Modulanordnung, Durchmesser max 22mm (Einsatz für Pegelmessstellen ab 1".

Die Prologs Multisonden sind selbstkonfigurierbar, so dass eine Änderung der Modulanordnung oder der Austausch eines Sensormoduls auch während der laufenden Messkampagne unproblematisch ist.

Kundenspeziefische  Ausführungen auf Anfrage.
 
 

 
Optionen:
 

 

  • Grundwassermessstellen:  Sehr kompakte Bauform (Standardmässig in 2"-Rohre einsetzbar), in länglicher Bauform sogar in 1"-Pegelrohre einsetzbar
  • Abwassermessstellen: Ebenfalls sehr kompakte Bauform, die sich ideal auf den Grund von Kanälen anpasst
  • Teiche: Hier befindet sich der Sensorkopf in einem Schwimmer, an dem die Messeinheit auf verschiedene Tiefen abgelassen werden kann
  • Standardmäßig werden unsere Sensormodule für Grundwasser geliefert. Sonstige Material-, Bereichswünsche auf Anfrage (z.B. Abwässer, Chemie, ...)
1126_Prod_Teichsonde.jpg

Beispiel einer Multisonde für Teiche und Fließgewässer (pH, Redox, Druck, Lf, Temperatur)



Home > Deutsch > Produkte > Wasser > Multisonden > Print view

PROLOGS Handelsgesellschaft mbH, 79111 Freiburg im Breisgau, Deutschland
Telefon +49 (0)761/6 81 47 53, Fax +49 (0)32/12 12 17 439

Home | Deutsch | English | Français | Impressum | Sitemap